Fasnacht 2022

In den vergangenen Tagen und Wochen haben sich die Verantwortlichen der grenzüberschreitenden Laufenburger Städtlefasnacht, gemeinsam mit Vertretern sämtlicher Laufenburger Fasnachtsvereine beidseits des Rheins, intensiv mit der Planung der Fasnacht 2022 auseinandergesetzt. Dabei wurden etliche Szenarien diskutiert und Grundlagen für eine Durchführung im kommenden Jahr erarbeitet. 

 

Unser gemeinsames Ziel für die Fasnacht 2022 ist, den Besucherinnen und Besuchern sowie den aktiven Fasnächtlerinnen und Fasnächtlern, im Rahmen der dann geltenden Bestimmungen, ein attraktives und möglichst einschränkungsarmes Fasnachtserlebnis bieten zu können. Entsprechend wird die Fasnacht in Laufenburg 2022 stattfinden, wenn vielleicht auch in etwas anderem, etwas speziellerem Rahmen. 

 

Aufgrund der aktuellen Situation und der Entwicklungen der letzten Tage, ist es uns momentan nicht möglich, definitiv zu entscheiden, wie die Fasnacht 2022 in beiden Laufenburg im Detail stattfinden wird. Ein definitiver Entscheid wird Ende Januar 2022 gefällt und an dieser Stelle kommuniziert. 

Medienkontakt CH

Martin Schmid

Präsident

Städtlefasnacht Laufenburg CH

+41 79 679 06 83

Medienkontakt DE

Thomas Scherzinger

Zunftmeister

Narro-Altfischerzunft 1386

+41 78 954 12 81



Die Laufenburger Städtlefasnacht ist Teil der schwäbisch-alemannischen Fasnacht und wurde bereits bei der Entstehung der Narro-Alt-Fischerzunft im Jahre 1386 gefeiert. Die einzigartige Lage der beiden Schwesterstädte dies- und jenseits des Rheins, bildet die Grundlage für das einmalige Fasnachtserlebnis, welches tausende Besucherinnen und Besucher alljährlich in ihren Bann zieht.

 

Die Organisation Städlefasnacht Laufenburg besteht aus Vertretern von je vier Fasnachtsorganisationen aus Laufenburg Schweiz und Laufenburg Baden. Gemeinsam wird die Laufenburger Städtlefasnacht mit viel Herzblut organisiert und macht Sie dadurch alljährlich zu einem einzigartigen, grenzüberschreitenden Erlebnis.