Anlässe


Tschättermusik

Eine solche Tschättermusik kann nur in Laufenburg zelebriert werden, denn nirgends tönt sie so gewaltig...

Wiiberklatsch

Traditionell wird  am 2. Faissen der Wiiberklatsch, neu im Schloessle in Laufenburg, abgehalten. Die schönsten...

Salmanlandung

Jeweils am 3. Faissen präsentieren die Zunftbrüder der Narro-Alt-Fischerzunft 1386 Laufenburg den grossen Fang, der...


Schnitzelbänke

Die Schnitzelbänke von Laufenburg werden Jahr für Jahr mit grosser (An-) Spannung erwartet und bieten...

Kasperle-Theater

„Tri-Tra-Trullala, seid ihr alle da?“ So klingt’s am Freitagnachmittag  nach dem 3. Faissen an der Laufenburger...

Open-Air-Guggen-Festival

Ein Höhepunkt des jährlichen Fasnachtsprogramms in Laufenburg ist das grenzüberschreitende Open-Air...


Nachtumzug "Häxefüür"

Alljährlich am Fasnachtssamstag findet in der historischen Altstadt von Laufenburg einer der eindrucksvollsten...

Grenzüberschrei. Umzug

Der grenzüberschreitende Umzug am Fasnachtssonntag, gehört zu den Urgesteinen der Laufenburger...

Kinderball

Ein besonderer Höhepunkt für alle kleinen Fasnächtler der Region ist jeweils am Fasnachtsmontag der...


Närrisches Kinderfest

Am Fasnachtsmontag werden die Kinder aus den Grundschulen zur obligatorischen Kinderfasnacht...

Narrolaufen

Einer der wichtigsten Bräuche ist das Narrolaufen am Fasnachtdienstag, am grossen Tag der Narronen. Es bildet...

Fasnachtsverbrennung

Am Fasnachtsdienstag erfolgt nach der Abschlußtschättermusik um 20.30 Uhr auf der deutschen Seite die...


Böögg-Verbrennung

Jeweils am Abend des Aschermittwoch wird die Fanacht zu Grabe getragen. Angeführt von den Tambouren...